Über mich

Hallo, ich bin Jennifer. Ich bin ganzheitliche Gesundheitsberaterin, eine Feuerfrau, Löwin, Geberin, leidenschaftlich Mutter & Frau und liebe meine Feinfühligkeit. Mein großes Herz und der Wunsch, mehr Licht in die Welt zu bringen, ist stark.

Da ich selbst vor einigen Jahren von zwei schweren Krankheiten heim gesucht wurde, habe ich bereits einen langen, mühseligen und teils beschämenden Krankheitsverlauf hinter mir. Ich durfte lernen, auf meinen Körper und seine Signale zu hören. Aber ich spürte immer, da gibt es mehr als das, was ich bisher kannte. 

Ich war eingeladen, meine Grenzen zu erweitern, um zu erkennen, was besser zu mir passt: ein ganzheitliches Verständnis von Körper, Geist und Seele. Die Ergänzung psychosomatischer Sichtweisen können Bewusstsein und Veränderung bringen. Und genau hier beginnt mein Ansatz.

 

 

 

Mein Warum

Ich möchte helfen

Ich selbst war in meinem Leben an einem Punkt, wo mir klar wurde, das ist nicht alles! Es gibt noch etwas Wesentliches, das ich übersah. Seit diesem Moment bin ich auf einer wunderbaren Reise. Eine Reise zu mir, zu meinem Körper, zu meiner Seele und zu meinem Geist. 

Es kommen stets zur richtigen Zeit die richtigen Leute/ Geschehnisse/ Entscheidungen... Und so war das auch bei mir. 

Ich bin unendlich dankbar für den Schatz an Wissen, den Rüdiger Dahlke durch seine Arbeit, seine unzähligen Bücher, die bewusstseinserweiternden Meditationen, die Kurse und die Ausbildungen den Menschen zugänglich macht.

Seine Arbeit ist nach wie vor eine große Bereicherung für mich. Gerne möchte ich dieses Wissen, welches ich durch meine Ausbildung erfahren habe, mit dir teilen.

Auch die Arbeit von Rita Fasel hat mich zu mir und meinen Visionen gebracht. Und dafür bin ich unendlich dankbar!

Ich möchte dazu beitragen, dass das Leben wieder natürlicher, bunter und menschlicher werden darf.

Dass wir wieder mehr (auf) unsere innere Stimme hören, unserer Intuition folgen und den Mut haben, bedingungslos unseren eigenen Weg zu gehen.

"Körper, Intellekt und Psyche arbeiten zusammen.
Krankheit mahnt uns, etwas in unserem Leben wieder in Ordnung zu bringen und Fehlendes zu integrieren. Es steht uns frei, nach der Ursache zu suchen. Jedoch: wir müssen uns Zeit für Krankheit nehmen, wenn wir uns keine für Gesundheit schenken."

Rita Fasel

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.